Feng Shui Tipp – Dezember 2001

1. Dezember 2001 Keine Kommentare

Sind Sie sicher, dass eine präventive Grippenimpfung gut für Sie ist?

Die kalte Jahreszeit hat definitiv Einzug gehalten. Kälte und Nässe bestimmen den Tag. Immer mehr Leute lassen sich gegen Grippe impfen. Ganze Firmen bieten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit an, sich impfen zu lassen. Die Kampagnen laufen auf Hochtouren. Immer wieder hört man die Geschichte, dass genau die Leute, die sich impfen lassen, krank werden. Ob Sie sich impfen lassen wollen oder nicht, müssen Sie selber entscheiden. Aber es lohnt sich doch bestimmt, einmal darüber nachzudenken, ob der Eingriff in das Immunsystem des Menschen wirklich eine so gute Idee ist. Oder was meinen Sie?

Feng Shui Tipp – November 2001

12. November 2001 Keine Kommentare

Warum die Informationen im Wasser unser Leben beeinflussen

„Du bist ein Dummkopf“, sagen manchmal Eltern zu ihrem Kind. Und genau diese Information ist es, die sich im Körper speichert. Aber wo genau? Da ein Kind zu 90% aus Wasser besteht, wird es auch genau dort diese Information ablegen. Wer seinem Kind sagt „Ich liebe Dich“, wird also auch diese Information programmieren. Das beweisen die Forschungen des Japaners Dr. Masaru Emoto. Eindrücklich präsentiert er Wasserkristallbilder, welche mit verschiedenen Informationen programmiert wurden, am Internationalen Kongress für Wasser und Kristallsalz am 18. November 2001 in Luzern. Achten Sie also darauf, was Sie in Zukunft zu den Menschen in Ihrem Umfeld sagen.

Übrigens…Was glauben Sie, welche Wirkung der so oft gehörte Ausdruck „Das macht mich völlig krank“, auf Sie hat?

Mehr Infos unter http://www.wasserinstitut.ch

Feng Shui Tipp – Oktober 2001

1. Oktober 2001 Keine Kommentare

Verbannen Sie Kochsalz aus Ihrer Küche

„Untersuchungen haben gezeigt, dass Kochsalz als reines Natriumchlorid gesundheitlich nicht unbedenklich ist. Anders verhält es sich mit dem Natürlichen Kristallsalz aus dem Himalaya. Peter Ferreira der Mitautor des Buches „Wasser und Kristallsalz – Urquell des Lebens“, hat dazu wissenschaftliche Studien angestellt. Der bekannte Physiker wird am Internationalen Kongress für Wasser und Salz am 18. November 2001 in Luzern darüber berichten. Am besten gleich.

Feng Shui Tipp – August 2001

1. August 2001 Keine Kommentare

Gönnen Sie sich richtiges Sonnenlicht am Arbeitsplatz

True-Lite, so heissen die Tageslichtröhren, welche Sie für Arbeitsplätze einsetzen sollten. Wer sich mehrere Stunden pro Tag in künstlichem Licht aufhält sollte darauf nicht verzichten. Die Lichtfrequenz der True-Lite Röhren hat praktisch den gleichen Frequenzbereich wie das Sonnenlicht. Die Röhren können in die handelsüblichen Leuchten eingesetzt werden. Auch wenn der Preis pro Röhre deutlich höher liegt als die normalen Neonlampen, lohnt es sich Arbeitsplätze damit auszustatten.

Feng Shui Tipp – Juli 2001

1. Juli 2001 Keine Kommentare

Mit Netzfreischaltern weniger Elektrosmog

Zumindest die Schlafräume sollten frei von jeglichem Elektrosmog sein. Lassen Sie von Ihrem Elektriker für diesen Stromkreis einen Netzfreischalter an der Sicherung installieren. Dadurch wird der Spannung in den Kabeln komplett ausgeschaltet, sobald die letzte Stromquelle ausgeschaltet wurde. Aber Achtung: Prüfen Sie trotzdem die Elektrosmogbelastung. Es hat sich gezeigt, dass elektromagnetische Felder, welche in Nachbarräumen aufgebaut werden, auch elimiert werden müssen. In einem Fall hat die elektrische Nachtheizung im unteren Stockwerk den Nutzen des Netzfreischalter komplett zunichte gemacht. Eine einfache Messung hätte dieses Problem sofort angezeigt.