Feng Shui Tipp – Januar 2019: Feng Shui im Jahr des Schweins

1. Januar 2019 Keine Kommentare

Wie Sie sich Harmonie und Wohlstand im Jahr des Schweins 2019 sichern können

Am Montag, 4. Februar ist es soweit. Der Hund zieht seinen Schwanz ein und geht von dannen. Er übergibt das Zepter dem Glücks-Zeichen Schwein. Es ist nach der Chinesischen Tierkreislehre das letzte Tier des 12-Jahres-Zyklus. Das Element Erde beherrscht das Jahr 2019 nach wie vor, jedoch in diesem Jahr in seiner Yin-Polarität. Mit einfachen Massnahmen können Sie sich die bestmögliche Unterstützung in Ihrem Umfeld sichern.

Ab dem 4. Februar 2019, dem chinesischen Sonnenjahr, sind vor allem die Richtungen Nordwesten und Südosten sehr belastet und brauchen entsprechende Harmonisierungen. Es zeigen sich dort die beiden schlechtesten Einflüsse. In diesem Jahr sollten keine Häuser mit der Ausrichtung 322.6 Grad bis 337,5 Grad im Nordwesten gebaut werden. Das hätte grössere Belastungen zur Folge, die sich erst nach einiger Zeit wieder harmonisieren lassen. Nutzen Sie die positiven Einflüsse in den Richtungen Osten und Norden, die in diesem Jahr, nebst dem Zentrum, die günstigsten sind.

Fliegende Sterne und Jahres-Energien im Jahr des Schweins 2019

Hier auf diesem Bild erkennen Sie im Hintergrund die 12 Tierzeichen, die von Jahr zu Jahr ihre Einflüsse in den entsprechenden Himmelsrichtungen geltend machen. Darüber liegt das „Lo Shu-Gitter“ mit den astrologischen Einflüssen des Jahres. Jede Zahl in der entsprechenden Himmelsrichtung steht für eine Qualität, welche diese Richtung beeinflusst. Lesen Sie hier, welche Einflüsse im Jahr des Schweins auf Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Ihr Geschäft wirksam sind.

Hier die Jahresenergien, wie sie ab dem 4. Februar 2019 ihre Gültigkeit haben: Nehmen Sie Ihren Hausplan zur Hand und gehen Sie die einzelnen Richtungen durch, um zu prüfen, welche Massnahmen getroffen werden müssen.

Der negativste Jahresstern 5 befindet sich im Südwesten:
Abhilfe: Windspiel anbringen
Der negative Jahresstern 2 befindet sich im Nordosten:
Abhilfe: 6er Münzen geflochten in diesem Bereich anbringen.
Der negative Jahresstern 3 befindet sich im Süden:
Abhilfe: Feuerelement anbringen, zum Beispiel mit einem Rosenquarz.
Der negative Jahresstern 7 befindet sich im Südosten:
Abhilfe: Wasserelement, zum Beispiel eine blaue Schale, um die Einflüsse zu harmonisieren.
Der beste Geldstern Nr. 8 befindet sich in der Mitte:
Wenn das Zentrum des Hauses frei steht, kann hier mit einem Golden Joy-Wasserbrunnen der Geldfluss aktiviert werden
Der zweitbeste kommende Geldstern Nr. 9 befindet sich im Nordwesten:
Der Geldstern 9 kann nicht aktiviert werden, weil er in der schlechtesten Richtung liegt.
Der kommende Geldstern Nr. 1 befindet sich Westen. Er kann nicht aktiviert werden, weil auch diese Richtung mit den San Sha keine Unterstützung bietet.
Der Jupiter befindet sich im Nordwesten:
Abhilfe: Im Garten keine Erdarbeiten ausführen. Als wichtigen Raum im Haus besser meiden. Als Blickrichtung meiden.
Der Konfliktstern befindet sich im Südosten:
Abhilfe: Nicht im Südosten sitzen und in Richtung Nordwesten schauen.
Die San Sha befinden sich auch im Westen.
Abhilfe: Keine Erdarbeiten und Renovationen in dieser Richtung.

Wer bereits den Feng Shui Beratungs-Workshop I der Feng Shui Schule Schweiz FSS besucht hat, kann den Hausplan nehmen und die entsprechenden Hilfsmittel vom Vorjahr in die neuen Richtungen umplatzieren.

Wer gerne für sich eine kompetente Analyse vor Ort haben möchte, meldet sich für den nächsten Termin für den Feng Shui Beratungsworkshop I an.

Samstag, 23. Februar bis Sonntag, 24. Februar 2019

Bei einer Analyse vor Ort werden die Jahresenergien auf dem Plan eingetragen. Hier der Link zur Ausschreibung und zu den Terminen:

Harmonie und Wohlstand mit Feng Shui
Beratungs-Workshop mit vorheriger persönlicher Analyse vor Ort durch den Ausbildungsleiter der Feng Shui Schule Schweiz FSS.

Möchten Sie wissen, welche Daten Sie in den nächsten Monat unterstützen?
Hier finden Sie die günstigen Daten im Internet

Möchten Sie Ihre günstigen Daten immer auf Ihrem Schreibtisch haben?
Wie Sie mit dem Webstarter Ihre günstigen Daten immer zur Hand haben

Dies ist ein Auszug aus dem neusten Neumondbrief Nr. 173 von Wendelin Niederberger, Leiter der Feng Shui Schule Schweiz FSS. (Ganzheitliches Institut für persönliche Weiterentwicklung auf der Basis Taoistischer Weisheitslehren) Wenn Sie den ganzen Brief gerne lesen möchten, finden Sie hier das PDF der aktuellen Ausgabe vom Januar 2019:

Neumondbrief Nr.173, 1_2019

Die Einstiegsfrage zu diesem Neumondbrief lautete:

„Kann man Licht in Tranchen schneiden?“

Das „Bravo des Monats“ in diesem Brief wurde verliehen an: Bertrand Stern. Der Philosoph und Autor hat mit seiner Stiftung dazu beigetragen, dass der Film „CaRabA – Eine Welt ohne Schule“ in die Kinos kommen wird. Der Film zeigt, dass eine Gesellschaft mit freier Wahl der Bildung möglich ist.

Möchten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Brief Neumond für Neumond bei Ihnen im Maileingang finden? Hier bestellen Sie Ihr persönliches Gratis-Abo: Mein persönlicher Gratis-Neumondbrief

Möchten Sie mithelfen, das Bewusstsein der Menschen anzuheben?

5. Juli 2013 3 Kommentare

Werben Sie aktiv Abonnenten für den Gratis Internetbrief „Notizen zum Neumond“ Bestellen Sie hier die attraktiven Bestellkarten!

Sind Sie bereits Abonnent des Neumondbriefes? Freut es Sie, diesen Brief Neumond für Neumond zu lesen. Gehören auch Sie zu den Menschen, die den Brief meistens sofort lesen?

Haben Sie eine Praxis, ein Verkaufsgeschäft oder einen Betrieb bei dem Menschen verkehren? Möchten Sie, dass Ihre Kundinnen und Kunden von den vielen praktischen Tipps profitieren können?

Bestellen Sie jetzt Gratis diesen Flyer zum Auflegen, damit auch die Menschen in Ihrem Umfeld Zugang zu den monatlichen Informationen bekommen:

Mailto:info@erfolgs-akademie.ch

Vermerk: Anzahl Abokarten für den Neumondbrief 

Lust auf jede Menge Feng Shui Tipps zum Neumond?

17. September 2012 Keine Kommentare

Warum sich immer mehr Abonnenten vom Gratis-Internetbrief „Notizen zum Neumond“ begeistern lassen.

Zum Neumond vom 15. Oktober 2012 erscheint die 100. Ausgabe des monatlich zum Neumond erscheinenden Internetbriefes der Feng Shui Schule Schweiz. (FSS) Lesen Sie hier, warum Sie sich dieses Gratis-Abonnement jetzt gleich bestellen sollten:

Dieser Info-Brief hat sich zu einem Geheim-Tipp unter Menschen entwickelt, die ein ganzheitliches Bewusstsein haben und über die aktuellen Entwicklungen auf der Erde Bescheid wissen wollen. Der Neumondbrief enthält unter Anderem folgende Rubriken:

  • Aktueller „TOP-TIPP DES MONATS“ mit vielen nützlichen Feng Shui Tipps.
  • Das „BRAVO DES MONATS“ mit besonders positiven Entwicklungen und Ereignissen.
  • Ganzheitliche Hintergrundinformationen zu spannenden aktuellen Welt-Themen.
  • Besseres Verständnis der Zusammenhänge aus der Taoistischen Weltsicht.
  • Jede Menge Buchtipps, Links, Podcasts, Filme und Fachbeiträge
  • Viel Humor, Anekdoten, bissiges, pfiffiges und leicht verständliches für mehr Spass, Erfolg und Lebensfreude.

 

Immer zum Neumond bekommen Sie mit dem Neumondbrief wertvolle Inspirationen, die Ihnen helfen sollen, die Entwicklungen auf diesem Planeten besser verstehen zu können.

Hier ein Feedback von Stephan Meyer zum Neumondbrief Nr. 99 vom Oktober 2012

Stephan Meyer freut sich jeden Monat auf den aktuellen Neumondbrief.

Wendelin, ich bewundere Deine Gabe, mit den Neumondbriefen auf dem Weg eines Pioniers zu sein. Jedesmal schiebst Du wieder einen Vorhang zur Seite und wir erblicken in den weiteren Horizont. Ohne Deine Beiträge wären wir nie da wo wir heute sind – nämlich mit Freude auf dem Weg des neuen Bewusstsein’s! Wie lange der Weg sein wird, und wie anstrengend und gefährlich, wissen wir nicht – wir gehen ihn und entdecken immer neue Facetten über das Leben in dem Universum. Danke, dass wir auf dem Weg dabei sein dürfen!

 

Vor dem Jubiläum des 100. Neumondbriefes gibt es hier den Brief Nr. 99 zum ersten Mal gratis zum Download:

Nr 99, 10_2012_Neumondbrief

Wenn auch Sie sich für ein Gratis Abonnement eintragen möchten, gibt es hier den Zugang zur Bestellung: Neumondbrief bestellen

Möchten Sie ein „Best Of…“ der Neumondbriefe 2009 in einer Zusammenfassung lesen? Hier der Link: „Best of…“ Neumondbriefe 2009

Holen Sie sich immer wieder neue Tipps und Informationen auf dem Feng Shui Erfolgs Blog

Jubiläums-Ausgabe Neumondbrief Nr. 88

26. September 2011 Keine Kommentare

Warum sich immer mehr Leute ein Gratis-Abonnement des beliebten Neumondbriefes bestellen

Es ist schon einige Jahre her, seit wir angefangen haben, alle Kundinnen und Kunden sowie alle an Feng Shui und ganzheitlichen Themen interessierte, mit einem monatlichen Newsletter zu beliefern.

Dieser Newsletter erfreut sich immer stärkerer Beliebtheit, weil darin immer viele Tipps und Tricks enthalten sind. Aber auch Kommentare zum aktuellen Zeitgeschehen. Der Neumondbrief richtet sich an Leute, die sich für geschäftliche und private Themen und Gesellschaftsfragen interessieren, die aber aus einem ganzheitlichen Blickwinkel kommentiert werden.

Herzliche Gratulation zum 88. Neumondbrief von Wendelin Niederberger, Ausbildungsleiter der Feng Shui Schule Schweiz FSS.

Der Neumondbrief ist gratis und kann jederzeit über folgende Internetseite abonniert werden:

http://www.feng-shui-schule.ch/Newsletter.html

Die Adressen werden zu keiner Zeit für andere Zwecke verwendet und auch nicht weitergegeben.

Ohne Abonnement ist es ist nicht möglich, die aktuellen Neumondbriefe zu erhalten. Bei der Jubiläums-Ausgabe Nr. 88 machen wir eine Ausnahme. Dieser Brief wird hier zum ersten Mal als Download veröffentlicht.

https://files.me.com/wendelin/n0d7ng

(Wenn der Link nicht aktiv ist, URL kopieren und in Browser einsetzen)

 

Der aktuelle Neumondbrief Nr. 88 vom Oktober 2011 handelt von folgenden Themen:

+ + + Bravo des Monats + + +

Det Müller, ein stiller Kämpfer für eine bessere Welt:
Warum jeder von uns den LOHA’s Blog abonnieren sollte.

+ + + 1. Top Tipp des Monats + + +

Die Zahl 8 und deren Bedeutung:
Wie Ihr mit kraftvollen Zahlen positive Energie erzeugt.

+ + + 2. Feng Shui Tipp + + +

Das Jahr 2012 beginnt am 11. November 2011:
Einladung zum 11. Treffpunkt Erfolg in Egerkingen.

+ + + 3. Feng Shui Tipp + + +

Trommeln, was das Zeug hält!
Warum Ihr Euch für das einmalige TrommelPower-Wochenende mit Jens Zygar unbedingt einschreiben müsst

Wer gerne mehr von vielen weiteren spannenden Beiträgen lesen möchte, hier der Link zu den „Best of…Neumondbriefe:

Best of…Neumondbriefe 2007:
Mehr als 60 Seiten kompakter Informationen und Feng Shui Tipps. Beinhaltet die Jahresserie „Die Kraft der Farben“
http://www.feng-shui-schule.ch/pdf/BestofNeumondbrief2007.pdf

Best of…Neumondbriefe 2008:
Mehr als 80 Seiten kompakter Informationen und Feng Shui Tipps. Beinhaltet Themen wie, „Räuchern“, „Sex im Schlafzimmer“, „Bravo des Monats“, „Wohlfühlplatz im Garten“ und viele Themen, die im Jahr 2008 aktuell waren.
http://www.feng-shui-schule.ch/pdf/BestofNeumondbrief2008.pdf

Möchten Sie dabei sein, wenn Wendelin Niederberger seine Feng Shui Beratungen durchführt? Er betreibt die Facebookseite der Feng Shui Schule Schweiz und lädt dort unter dem Pseudonym Der „Facebook-Feng-Shui-Reporter“ unterwegs: laufend neue Beiträge aus dem Beratungsalltag. Auf den Link drücken und mit dem „Gefällt mir“ Knopf die Beiträge abonnieren.

http://www.facebook.com/Fengshuischule

Möchten Sie jeden neuen Blog-Eintrag immer sofort in Ihrem Mail-Eingang? Abonnieren Sie hier Ihren RSS-Feed. Wie das genau geht, erfahren Sie hier.

 

 

Einschreiben auf Facebook und DVD gewinnen!

3. April 2011 Keine Kommentare

Jetzt anmelden: Der „Facebook-Feng-Shui-Reporter“ unterwegs!

Möchten Sie laufend kurze, knackige Tipps zum Thema Feng Shui erhalten? Wendelin Niederberger ist täglich unterwegs. Er hält seine Augen offen, um besonders auffällige Feng Shui Konstellationen zu erspähen. Diese veröffentlicht er sofort auf der Facebookseite der Feng Shui Schule Schweiz.

Wie trägt man sich auf dieser Seite ein? Das ist ganz einfach:

1.    Eröffnet ein eigenes Facebook Account (www.facebook.com)

2.    Geht auf die Seite „Freunde“

3.    Gebt im Suchfeld „Feng Shui Schule Schweiz“ ein

4.    Klickt auf „Gefällt mir“ und schon habt Ihr Zugang zu vielen Tipps.

Alle Abonnentinnen und Abonnenten des Feng Shui Internetbriefes: „Notizen zum Neumond“, welche sich im Monat März 2011 auf Facebook eingetragen haben, hatten die Möglichkeit eine von 10 DVD’s des Films „Am Anfang war das Licht“ zu gewinnen. Der Film von P. A. Straubinger war die erfolgreichste Filmproduktion des Jahres 2010 in Österreich.

Hier der Link, wo Sie sich für den „Neumondbrief“ gratis einschreiben können:

http://www.feng-shui-schule.ch/Newsletter.html

P. A. Straubinger

"Am Anfang war das Licht". Die DVD ist seit 18. März 2011 im Handel erhältlich.

Hier sind die 10 Gewinner!

Das ist die Liste der Facebookfreunde, welche in den nächsten Stunden einen DVD des Films im Briefkasten haben werden:

  • Nadine Constantin
  • Christoph Luginbühl
  • Hanspeter Grossen
  • Bertie Frei
  • Martin Wyss
  • Nadja Burkhalter
  • Christian Gerber
  • Andrea Lenherr
  • Pia Windlin
  • Monika Marquart
Am Anfang war das Licht

Die charmanten Glücks-Feen im wahrsten Sinne des Wortes, Corina Brusetti, links im Bild und Ursula Bogatzki bei der Ziehung der Gewinner der 10 DVD's.