Feng Shui Tipp – Oktober 2019: Feng Shui und Lebens-Perspektiven

28. September 2019 Kommentare ausgeschaltet

Wie gut steht es um Ihre Perspektiven im Leben?

Eines der grössten Probleme, mit denen die Menschen zu kämpfen haben sind fehlende Perspektiven. Wer nicht weiss, wohin es im Leben gehen soll, fühlt sich immer am falschen Platz. Grund genug einmal sein Umfeld zu betrachten, damit man erkennen kann, wie es um die Aussichten im Leben steht.

„Wie man sich bettet, so liegt man“, sagt der Volksmund und meint damit, dass ein Leben immer so erlebt wird, wie sein eigenes Bewusstsein es zulässt. Wer sein Umfeld einmal genauer unter die Lupe nimmt wird schnell feststellen, dass die Einrichtung und die Umgebung haargenau das eigene innere Bewusstsein wieder spiegelt. Wer Angst hat, wird eine Alarmanlage installieren. Wer Vertrauen hat, wird nie auf die Idee kommen. Wer zuviel um die Ohren hat, wird sich mit viel Plunder umgeben. Wer seine Gefühle unterdrückt wird auf einer Wasserader schlafen. So einfach und so klar sind diese Resonanzen.

Dein Umfeld ist der Ausdruck deines Bewusstseins. Fehlende Perspektiven im Leben zeigen sich durch äussere Zeichen.

Perspektiven öffnen Türen zum Glück

Stellen Sie sich vor, Sie leben in dem Haus, das hier abgebildet ist. Fühlen Sie sich einmal in die Menschen hinein, die hier wohnen. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, wie man dies einschätzen kann:

1. Diese Menschen fühlen sich beschützt im Baumkreis

2. Diese Menschen sehen nur bis zum nächsten Baum

Egal, wie Sie das einschätzen, es sagt etwas über Ihre eigene innere Resonanz aus. Wenn Sie ein Mensch sind, der sich eher zurück zieht und für sich Schutz sucht, der wird die erste Antwort wählen und wer im Leben noch viele Wünsche und Träume erfüllt haben möchte, dem versperren diese Bäume das Blickfeld. Als Feng Shui Experte weiss man sofort, wo man in einer solchen Situation den Hebel ansetzen muss. Hier wird die Priorität ganz klar auf die Perspektive gelegt. Es hat sich gezeigt, dass ganz viele Menschen deshalb unglücklich sind und mit dem Leben hadern, weil sie sich nicht vorstellen können, wie es in ihrem Leben weiter gehen soll. Darum hilft ein erfahrener Feng Shui dieses Problem zu lösen.

Das Umfeld zeigt das innere Bewusstsein

Sie kennen das sicher: „Bei allen anderen sieht man die Probleme und Blockaden sofort!“ Für sich selber hat man immer Mühe damit, seinen eigenen Knopf zu erkennen und schon gar nicht ihn auch zu entknoten. Wenn es eine einfache Erklärung für Feng Shui gibt, dann ist es die Aussage, dass jeder Mensch sein Umfeld aufgrund seiner eigenen inneren Situation auswählt. Wenn sich diese Situation nicht so auswirkt, wie man es gerne hätte, kann man den umgekehrten Weg gehen. Man verändert sein Umfeld, damit sich das innere Bewusstsein verändert.

Äussere Veränderung bewirkt neue Perspektiven

Verändert man sein Wohnumfeld, damit die Ziele, Wünsche und Träume Wirklichkeit werden können, ergibt sich daraus ein Impuls, der die innere Blockade befreit. Im Beispiel dieses Hauses, würde dies bedeuten, dass der Baum, der Vorne am Haus steht, gefällt werden müsste. Möchten die Menschen das lieber nicht, dann bleibt die Möglichkeit, umzuziehen. Das wird meistens auch nicht so einfach realisierbar sein. Mehr als zwei Jahrzehnte intensive Beratungs-Tätigkeit in diesem Gebiet haben gezeigt, dass solche Veränderungen tatsächlich zu entsprechenden Entwicklungen geführt haben. Plötzlich werden Dinge möglich, die vorher undenkbar gewesen wären.

Lebens-Perspektiven mit Life Change-Seminar

Selbstverständlich kann der Prozess der Perspektiven-Findung auch noch intensiviert werden. Dafür gibt es bewährte Programme, wie zum Beispiel das Life Change-Seminar in der Propstei St. Gerold. Unter der Leitung von Wendelin Niederberger geniesst eine kleine Gruppe von 6 Personen einen Perspektiven-Wechsel im Leben. Dank der darin enthaltenen Hypno-Therapie und dem begleitenden Massnahmen im Familienstellen, werden die Blockaden sehr schnell ans Licht geholt und gelöst. Eines der wirkungsvollsten Massnahmen, die man sich gönnen kann und ein wahrer Life-Change Prozess. Hier der Link zur Ausschreibung zu diesem Seminar:

Life Change-Seminar – Das neue Jahr mit Perspektiven und innerer Kraft starten

Nächster Termin, wo es noch 2 Plätze frei hat:

Dienstag, 26. November bis Freitag, 29. November 2019

Mehr über die Propstei St. Gerold finden Sie hier:

Propstei St. Gerold – ein Ort der persönlichen Visions-Findung hier Klicken

Dies ist ein Auszug aus dem neusten Neumondbrief Nr. 182 von Wendelin Niederberger, Leiter der Feng Shui Schule Schweiz FSS. (Ganzheitliches Institut für persönliche Weiterentwicklung auf der Basis Taoistischer Weisheitslehren) Wenn Sie den ganzen Brief gerne lesen möchten, finden Sie hier das PDF der aktuellen Ausgabe vom Oktober 2019:

Neumondbrief Nr.182, 10_2019

Die Einstiegsfrage zu diesem Neumondbrief lautete:

«Wie gut bist du auf den Wandel in der Gesellschaft vorbereitet?»

Das „Bravo des Monats“ in diesem Brief wurde verliehen an: Bert Hellinger. Der ehemalige Priester und Psychotherapeut muss man heute wahrscheinlich niemandem mehr vorstellen. Er ist der Begründer des modernen Familien-, und Systemstellens. Hellinger ist am 19. September 2019 ins ewige Licht gegangen. Seine Arbeit hat Millionen Menschen einen neuen Zugang zu den unausweichlichen Ordnungen der Liebe geöffnet.

Möchten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Brief Neumond für Neumond bei Ihnen im Maileingang finden? Hier bestellen Sie Ihr persönliches Gratis-Abo: Mein persönlicher Gratis-Neumondbrief