Home > Feng Shui Tipps > Feng Shui Tipp – Oktober 2013: André Stern

Feng Shui Tipp – Oktober 2013: André Stern

Facebook0
Facebook
Google+0
Google+
http://www.feng-shui-schule.ch/blog/2013/10/07/feng-shui-tipp-oktober-2013/
LinkedIn0
Instagram0
Xing

Er ging nie zur Schule – und spricht trotzdem 5 Sprachen! Erleben Sie am 13. Treffpunkt Erfolg, vom Freitag, 8. November 2013, wie André Stern seine Kindheit ohne Schulbildung erlebt hat.

Welchen Einfluss hat die Schule auf unser heutiges Verhalten als Erwachsene? Ist der Erfolg im Leben beeinflusst von den Erfahrungen, die wir in den ersten Lebensjahren gemacht haben? Wie Sie sich dessen bewusst werden und was Sie heute gegen diese Blockaden tun können, erfahren Sie an der Input Tagung für ein erfolgreiches Leben und Arbeiten im 21. Jahrhundert in Egerkingen. 

Es wird langsam Zeit, unser Schulsystem in Frage zu stellen, das in seiner Form von Wilhelm von Humboldt im Auftrag des Preussischen Kaisers vor mehr als 200 eingeführt worden ist. Ziel war es, die Menschen zu „unter-richten„, damit sie „Gefügige“ der oberen Klassen wurden. So ist es bis heute geblieben. Endlich kommt Bewegung in die Sache und immer mehr Menschen werden sich bewusst, dass sich unsere Gesellschaft die Auswirkungen dieser „alten“ Doktrin der Unterwerfung nicht mehr leisten kann.

André Stern war nie in der Schule. -Trotzdem spricht er 5 Sprachen. Erfahren Sie am 13. Treffpunkt Erfolg vom bekannten Buchautor und Musiker, wie die Schule Sie beeinflusst hat und was Sie heute dagegen tun können.

Die Schule hat uns stärker geprägt als uns lieb ist. Linear ausgerichtetes Denken und ein grosser Mangel an Selbstbewusstsein schränkt uns in allen Bereichen unseres erwachsenen Lebens ein. In der Art und Weise wie wir unsere Beziehungen führen, im Erfolgs-Bewusstsein als Unternehmerinnen und Unternehmer und auch in unserem Selbstwertgefühl. Alle diese Einschränkungen unseres wahren Wesens in den ersten Lebensjahren waren extrem prägend und führen zwangsläufig zu Kompensationen. Diese kostspieligen Auswirkungen können wir uns je länger je mehr nicht mehr leisten und eine Wende ist angesagt.

Inspirationen für mehr Selbstvertrauen

Wenn Sie selbst Kinder haben, oder selber einmal Kind waren? (…?) Wenn Sie Enkel haben oder einmal Enkel haben werden, sollten Sie sich darüber Gedanken machen, wie stark dieses System des „unter-richtens“, Ihre wahre innere Kraft in ein „gleich-geschaltetes“ Denken minimiert hat. Befreien Sie sich so gut es geht von diesen Blockaden, denen Sie sich erst so richtig bewusst werden, wenn Sie diese Einflüsse einmal von Aussen gezeigt bekommen.

Freuen Sie sich auf einen inspirierenden Tag und freuen Sie sich auf die optimistischen Menschen, die Ihnen auch an diesem 13. Treffpunkt Erfolg in Egerkingen begegnen werden. Melden Sie sich noch heute an und erfahren Sie von den spannenden Referenten mehr darüber, wie Sie Ihre Selbstsicherheit und Ihr Selbstvertrauen wieder zurück gewinnen können.

Hier finden Sie die Ausschreibung für den 13. Treffpunkt Erfolg vom Freitag, 8. November 2013 im Mövenpick Hotel Egerkingen.

http://www.wendelin-niederberger.ch/treffpunkt/treffpunkt_erfolg_2013.pdf

 

Dies ist ein Auszug aus dem neusten Neumondbrief Nr. 111 von Wendelin Niederberger, Leiter der Feng Shui Schule Schweiz. (Ganzheitliches Institut für persönliche Weiterentwicklung auf der Basis Taoistischer Weisheitslehren) Wenn Sie den ganzen Brief gerne lesen möchten, finden Sie hier das PDF der Aktuellen Ausgabe vom Oktober 2013

Neumondbrief Nr. 111, 10:2013.

Möchten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Brief Neumond für Neumond bei Ihnen im Maileingang finden? Hier bestellen Sie Ihr persönliches Gratis-Abo: Mein persönlicher Gratis-Neumondbrief

Jeden Monat neu:
„Notizen zum Neumond“
Ihr Gratis-Abo jetzt bestellen…
Facebook0
Facebook
Google+0
Google+
http://www.feng-shui-schule.ch/blog/2013/10/07/feng-shui-tipp-oktober-2013/
LinkedIn0
Instagram0
Xing

*