Home > Feng Shui Tipps > Feng Shui Tipp – Januar 2013: Space Clearing

Feng Shui Tipp – Januar 2013: Space Clearing

Facebook0
Facebook
Google+0
Google+
http://www.feng-shui-schule.ch/blog/2012/12/20/feng-shui-tipp-januar-2013/
LinkedIn0
Instagram0
Xing

Schluss mit Plunder: „Zeit“ statt „Zeugs“ – wie eine neue Internetplattform allem, was zuviel ist, adieu sagt

Klar ist es schön, an den Festtagen Geschenke zu erhalten. Vor allem, wenn es Geschenke sind, auf die man sich schon lange gefreut hat und die von Herzen kommen. Aber was ist mit all den Dingen, die vor Jahren Freude machten und jetzt nur noch Platz versperren? Lesen Sie hier, wie Sie jetzt Ihr Bewusstsein ändern können und statt Zeugs einfach Zeit schenken.

Immer an Weihnachten stapelt sich neuer Plunder in den Häusern und Wohnungen. Die Zeit nach den Festtagen ist dann oft gefüllt damit, den Plunder wieder zu entsorgen. Vielleicht nicht das frische Geschenk, aber das von den letzten Jahren. Da es für viele Menschen immer mehr zum Problem wird, das Alte loszulassen, haben sich ein paar kreative Köpfe etwas einfallen lassen. Eine Internetplattform, bei der man Zeit statt Zeugs schenken kann.

Wäre es nicht besser die Zeit dafür zu verwenden, mit jemandem Zeit zu verbringen, anstatt viel Zeit damit zu verschwenden, den Plunder irgendwann wieder loszuwerden.

Die Tage zwischen Heiligabend und dem Tag der 3-Könige vom 6. Januar nennt man die Rauhnächte. Jeder dieser 12 Tage ist einem Monat des neuen Jahres gewidmet. So wie sich der Tag zeigt, so wird der entsprechende Monat des neuen Jahres. Der 6. Januar ist dann ein speziell günstiger Tag, um die Energie des Neubeginns, nach der dunklen Jahreszeit wieder im Haus zu etablieren. Darum wählen viele Leute diesen Tag zum Entsorgen, Reinigen und Räuchern.

Immer mehr Leute haben Mühe mit allem was Zuviel ist zurecht zu kommen. Sie fühlen sich eingeengt, überlastet und können kaum mehr atmen. Wenn dem so ist, dann ist „Schluss mit Plunder“ angesagt. Entsorgen heisst das Zauberwort, um frische vitale Energie ins Haus zu bringen. Dafür sollte man mehrere Tage im Jahr einplanen, um konsequent Schränke, Keller, Dachstock, Garage zu entrümpeln.

Wer nicht nur lernen möchte, wie man das Haus entrümpelt, sondern auch erfahren will, wie man sich von belastender, stagnierender Energie durch Räuchern befreit, kann sich dieses Wissen jetzt aneignen. Immer im Frühjahr gibt es das Seminar „Wie Räume Erwachen“, bei dem man lernt, das Haus, die Wohnung oder das Geschäft nach der 5-Elemente-Methode zu reinigen. Weiter wird da gezeigt, wie man von jedem beliebigen Kraftort eine Energielinie ins Haus zieht und mit dem Herzzentrum des Hauses verbindet.

Wer mehr darüber wissen möchte, findet hier die entsprechende Ausschreibung:

Wie Sie mit „Space Clearing“ dem Haus heilende Energie einhauchen

Mit dem Räuchern nach den 5 Elementen wird die Energie im Haus erneuert und schafft Platz für eine bessere Verbindung mit der Geistigen Welt.

Plunder vermeiden und Zeit schenken

Damit sich der Plunder gar nicht erst ansammeln kann, dafür wurde von ein paar findigen Köpfen eine pfiffige Internetseite gestaltet. Diese informiert darüber, wie viel Plunder sich in den Haushalten anhäuft. Haben Sie gewusst, dass pro Jahr 270 Mio Euro für Puppen ausgegeben wird und dabei hätten die Kinder mehr davon, wenn man mit ihnen Puppentheater spielen würde. Mit einem Kind Zeit zu verbringen hat eine viel bessere Qualität, als noch mehr Puppen zu schenken. Oder habt Ihr gewusst, dass von den Millionen, die jedes Jahr für Parfum ausgegeben wird, 50% ungenutzt bleibt?

Wer also in Zukunft mehr Wert darauf legen will, Zeit statt Zeugs zu schenken geht auf die Internetplattform und kann sich dort ein Geschenk auslesen. Dieses Geschenk kann dann an die entsprechende Person verschickt werden und der Termin für die Zeitqualität ist fixiert. So einfach geht das!

Wer sich dafür interessiert findet hier den entsprechenden Link:

 http://www.zeit-statt-zeug.de

Ich bin gespannt auf Eure Reaktionen und ich freue mich auf Kommentare, ob es geklappt hat oder nicht.

Facebook0
Facebook
Google+0
Google+
http://www.feng-shui-schule.ch/blog/2012/12/20/feng-shui-tipp-januar-2013/
LinkedIn0
Instagram0
Xing
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
*