Home > Medialität > Sind „Orbs“ Geistwesen oder Lichtreflektionen?

Sind „Orbs“ Geistwesen oder Lichtreflektionen?

Facebook0
Facebook
Google+0
Google+
http://www.feng-shui-schule.ch/blog/2010/12/20/sind-orbs-geistwesen-oder-lichtreflektionen/
LinkedIn20
Instagram0
Xing

Kontroverse: Was sind „Orbs“? Erfahrungen um Lichtphänomene auf Digitalbildern

Präsentiert sich für unser Auge sichtbar die geistige Welt? Oder sind die auftretenden Lichtpunkte einfach erklärbar mit Spiegelungen von Staubpartikeln, wie uns die Wissenschaft erklären will? Ob es je eine eindeutige Antwort gibt, wissen wir nicht mit Sicherheit. Aber je nachdem, welches Weltbild jemand benutzt, um die Phänomene dieser Welt zu beschreiben, wird man auf diese oder jene Antwort kommen.

Hier ein Bild, welches während einem Ritual aufgenommen worden ist, an dem die Kraft der geistigen Welt ganz bewusst gesucht wurde.

Auf dem Bild ist deutlich zu erkennen, dass die Funken des Feuers und die Staubpartikel eine Reflektion im Bild hätten erzeugen können. Würde jemand sagen, aufgrund der Umstände zeigen sich hier diese Lichtpunkte, würde man das sehr gut verstehen können. Doch erstaunlich ist es doch, dass diese Phänomene immer dann ganz besonder stark in Erscheinung treten, wenn der bewusste Kontakt und die Interaktion mit der geistigen Welt gesucht wird.

Hier ein weiteres Beispiel während dem Tag. Auch hier könnte man sagen, dass sich bei diesen Lichtpunkte um Reflektionen handelt, die nun aber sicher nicht von Staubpartikeln stammen können. Eine Erklärung wäre eine Reflektion des Sonnenlichts.

Dieses Bild wurde auf dem Weg zu einem Heilritual in Stansted, England aufgenommen. Deutlich zu erkennen sind der grosse, runde Lichtpunkt und was wirklich beeindruckt ist das indigoblaue Licht, welches an eine Person sitzend auf einem Sessel darzustellen scheint.

Hier sieht man zwei Lichtpunkte. Ein runder, grauer Lichtpunkt und ein Lichtpunkt im Baum, der einen Indigoblauen Menschen, sitzend, wie auf einem Sessel darstellt.

Hier ein weiteres Bild, das wieder in der Nacht aufgenommen wurde. Hier handelt es sich um ein Photo, welches während einem Taoistischen Ahnen-Heilritual geschossen wurde.

Während diesem Taoistischen Ahnen-Ritual ist wieder ein ähnlicher Indigoblauer Lichtpunkt zu sehen, wie schon im Bild voher. Diesmal jedoch vor dem Körper des Ritual-Leiters

Auch auf diesem Bild zeigen sich wieder mehrere Bildpunkte. Eindrücklich jedoch wieder der extrem grosse Indigoblaue Lichtpunkt vor dem Körper.
Hier ein besonders spannendes Bild. Dieses Photo wurde auch während einer Heilzeremonie zur Stärkung der Herzenergie der Erde aufgenommen.

Ist es tatsächlich möglich, dass solche Lichtphänomene einfach nur dem Zufall zuzuschreiben sind. Entscheiden Sie selbst.

Facebook0
Facebook
Google+0
Google+
http://www.feng-shui-schule.ch/blog/2010/12/20/sind-orbs-geistwesen-oder-lichtreflektionen/
LinkedIn20
Instagram0
Xing
  1. 26. November 2011, 12:40 | #1

    Guten Tag Herr Niederberger

    Schöne Bilder die Sie da zeigen. Ich würde mich interessieren, ob es eine Interessengemeinschaft gibt in der Schweiz? Ich fotografiere auch solche Lichtwesen und in diesem Jahr, waren Sie mir besonders hold, ich durfte viel Wunderbares erleben.

    Ich würde mich auf eine Antwort von Ihnen freuen.

    Mit freundlichen Grüssen

    Samadusi

  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben