Home > 2010, Feng Shui Tipps > Feng Shui Tipp – Juli 2010

Feng Shui Tipp – Juli 2010

Facebook0
Facebook
Google+0
Google+
http://www.feng-shui-schule.ch/blog/2010/06/26/feng-shui-tipp-juli-2010/
LinkedIn0
Instagram0
Xing

Neue Wohnung in Sicht? – Worauf es bei der Auswahl einer Wohnung zu achten gilt

Sie suchen eine neue Wohnung und möchten wissen, worauf es bei der Begutachtung nach Feng Shui Kriterien zu achten gilt? Hier ein paar Tipps, wie Sie schon bei der Begutachtung des Grundrissplans erkennen können, ob die Wohnung für Sie in Frage kommt oder nicht.

Der Grundriss dieser Wohnung ist nicht optimal. Der Grundriss ist nicht harmonisch. Das Treppenhaus zeigt einen fehlenden Bereich.

1. Ist der Grundriss harmonisch? (Keine Fehlbereiche)
2. Besteht die Möglichkeit, die Möbel richtig zu platzieren? (Betten, Polstergruppe, Esstisch, usw.)
3. Ist das Zentrum frei und nicht belegt? (Badezimmer, Treppenhaus, usw.)
4. Hat die Wohnung eine ausreichende Polarität? (Vorne: Weitsicht, Hinten: Stabilität)
5. Ist ein harmonischer Fluss der Energie durch die Wohnung gewährleistet. (Kein Durchfluss vom Eingang zu einem gegenüberliegenden Fenster)
6. Ist der Männliche Teil und der Weibliche Teil ungefähr gleich stark?

Betrachtet man diesen Grundriss noch etwas intensiver, kann man leicht erkennen, dass es bei diesem Grundriss auch schwierig sein wird, die Polstergruppe so zu stellen, dass ein gemütliches Wohnen unterstützt wird. Es fehlt die Wand im Rücken, die den nötigen Rückhalt gibt. Auch der Esstisch wird nicht so gestellt werden können, dass man sich hier wohl fühlt.

Am besten ist es, wenn Sie einen Grundrissplan der ausgeschriebenen Wohnung bestellen, damit Sie Ihre Möbel einzeichnen können. Damit lässt sich schon bevor man den Aufwand betreibt, die Wohnung zu besichtigen erkennen, ob die Wohnung überhaupt in Frage kommt.

Facebook0
Facebook
Google+0
Google+
http://www.feng-shui-schule.ch/blog/2010/06/26/feng-shui-tipp-juli-2010/
LinkedIn0
Instagram0
Xing

*