Feng Shui Tipp – Oktober 2009

1. Oktober 2009 Keine Kommentare

Was haben Geister, astrologische Konstellationen und Verstorbene in der Geschäftswelt zu suchen?

Einladung zum „9. Treffpunkt Erfolg“ vom Freitag, 13. November 2009 in Egerkingen


Sam Hess, hier mit einem Wald-mann, hat die Gabe des „Sehens“ seit frühester Kindheit. Der gelernte Förster sieht die Aura von Menschen, Bäumen und Pflanzen. Er freut sich darauf, den Tagungsteilnehmer/Innen am „Treffpunkt Erfolg“ zu zeigen, wie sich diese Energien im Geschäft und im Privaten Umfeld auswirken können.

Es ist Freitag, aber nicht irgend ein Freitag, – es ist Freitag der 13. Genau das richtige Datum, um einmal über Dinge zu reden, die für uns mit Aberglauben zu tun haben. Gibt es Geister? „Ja natürlich“, sagt Sam Hess und stellt seine Fähigkeit, diese zu sehen, sogar im Fernsehen unter Beweis. Woher kommen diese Wesen und was geschieht, wenn sie sich in einem Geschäft niederlassen? Diese und viele weitere unsichtbare Aspekte geistern buchstäblich immer wieder in den Köpfen der Menschen herum. Sollen wir das einfach ignorieren, weil wir es nur Hirngespinste von ein paar ängstlichen Spinnern sind? Fragen über Fragen, die endlich einmal auf den Tisch kommen sollten.

Wer in seinem Haus oder Geschäft, oder in seinem Leben mehr über die Wirkungsweise von unsichtbaren Einflüssen wissen möchte, der sollte sich die spannenden Referenten in Egerkingen unbedingt anhören. Noch nie wurde dieses Thema so offen und von so kompetenten Experten auf den Punkt gebracht.

Hier geht’s zur Anmeldung und zum Detailprogramm:

http://www.kleinbetrieb.ch