Feng Shui Tipp – August 2007

1. August 2007 Keine Kommentare

Trinken Sie Grüntee! – Und besuchen Sie die nördlichste Teeplantage der Welt

Kaum ein Feng Shui Tipp hat soviel Reaktionen ausgelöst wie der Tipp vom Juni dieses Jahres.

www.feng-shui-schule.ch/archiv_tipps_titel.html#2007

Es ging darum, den Kaffeekonsum etwas in die Schranken zu weisen, ohne auf den Genuss verzichten zu müssen. Darum hier ein besonderer Tipp, der gerade in der heissen Jahreszeit sehr gelegen kommt.

Grüntee hat auf den Organismus eine külende Wirkung. Darum ist Grüntee besonders in den Sommermonaten ein sehr empfehlenswertes und bekömmliches Getränk. „Grüntee ist der Tee unserer Zeit.“ Wer dies sagt ist niemand geringeres als der Teebuchautor Peter Oppliger. Der „Teephilosoph“, wie er sich selber nennt, hat auf dem Monte Verita im Tessin ein Teezentrum mit eigener Plantage errichtet. Der nach japanischer Philosophie angelegte Teeweg führt die Besucher durch alle Stationen der Teekultur bis ins Teehaus.

Tatsächlich zählt Grüntee mittlerweile zu den wissenschaftlich bestuntersuchten Getränken der Welt. Es liegen zahlreiche Hinweise auf eine entzündungshemmende und gefässschätzende Wirkung vor. Als besonders starker Radikalenfänger gilt ein Stoff mit dem Namen (Epigallo-Cathechin-3-0-gallat), abgekürzt EGCG, der im Grüntee reichlich vorhanden ist.

Uebrigens: Die Ausbildungen der Feng Shui Schule Schweiz beginnen immer mit einem Kurzseminar zur richtigen Zubereitung von Grünem Tee.

Selbstverständlich stehen den Kursteilnehmern während den Seminaren immer qualitativ hochstehende Grüntees zur Degustation gratis zur Verfügung.

Wer noch in diesem Sommer einen kleinen Ausflug in die Welt des Grüntees machen will, sollte sich auf den Weg zum Monte Verita im Tessin machen. Am besten gleich verbunden mit einer traditionellen Teezeremonie.

Mehr Infos unter:

Telefon 091 785 40 40
Mail:info@monteverita.org
www.peter-oppliger.ch/de/akti_aami.htm