Feng Shui Tipp – März 2004

1. März 2004 Keine Kommentare

Innere statt äussere Kraft in Lebensräumen

Kürzlich sprach mich ein Handwerker darauf an, dass es bei mir Zuhause ja gar nicht nach Feng Shui ausschaue. „Richtig“ so meine Antwort. „Und wie hat es sich angefühlt?“ „Ja, sehr gut“, bemerkte er bereits ahnend, dass es ja wohl weniger um das äussere Bild als, um die effektive Energie geht.

Keinem der Geschäfte oder Privathäuser, die wir in den letzten Jahren beim Neubau begleiten durften, sieht man an, dass hier irgendwie Feng Shui mit im Spiel war. Das ist unser erklärtes Ziel. Es geht nicht darum dem Umfeld zu beweisen, dass man auch „trendy feng shui“ kennt, sondern es geht darum, die Abstimmung der Energiestrukturen so vorzunehmen, dass es die Menschen unterstützt. Das Ziel ist nicht die Sichtbarkeit. Das Ziel ist das Resultat. Nämlich ein glückliches und erfolgreiches Leben zu geniessen und die Herausforderungen, die das Schicksal für uns bereithält, bewältigen zu können.

Achten Sie auf die Ausschreibungen für Vorträge in Ihrer Region, diese werden laufend aktualisiert und sind sehr beliebt. So kommen auch Sie in den Genuss, Feng Shui auf einer tiefen Ebene erfahren zu können.