Feng Shui Tipp – Februar 2004

1. Februar 2004 Keine Kommentare

Herzlich Willkommen im Jahr des Affen

So, nun ist es also endlich da: – Das lang ersehnte Zeitalter der „8“. Im chinesischen Kalender werden Zeitperioden von 20 Jahren eingeteilt. Es gibt insgesamt 9 solcher Perioden. Da jede 20 Jahre dauert, ergibt das einen grossen Zyklus von 180 Jahren.

Jede dieser Zyklen steht für ein vorherrschendes Energiemuster. Das neue Zeitalter der „8“ ist dem Element Erde zugeordnet und steht für Harmonie und Reichtum. Es ist das Zeitalter schlechthin, auf das sich die Chinesen ganz besonders freuen. Es ist auch das Zeitalter der jungen Männer. Das kann mit ein Grund sein, warum heute immer jüngere Männer an die Schalthebel der Macht gelangen. Der offizielle Beginn dieser Periode ist der 4. Februar 2004.

Trotzdem wird diese positive Zeit nicht einfach so ihre Energie entwickeln können. Der Zyklus beginnt mit dem Zeichen des Affen. Das bedeutet, dass die Energie des Affen noch einige Turbulenzen hervorrufen wird. Es gilt vieles loszulassen, das nicht mehr in unser Leben gehört, damit Wohlstand und Harmonie sich im Leben zeigen kann. Das ist auch der Grund, warum gerade jetzt das neue Seminar, „Wie Räume erwachen“, der Feng Shui Schule Schweiz ins Angebot aufgenommen wurde und sich derart grosser Beliebtheit erfreut.