Feng Shui Tipp – August 2003

1. August 2003 Keine Kommentare

Sind die modernen Induktions-Kochherde empfehlenswert?

„Was ist ein Induktionsherd?“ Diese Frage werden sich einige Leser hier stellen. Bei einem Induktionsherd handelt es sich um eine relativ neue Technik, bei der das Kochgut nicht durch Kontaktwärme, wie bei einem konventionellen Herd, sondern die Eisenmoleküle im Pfannenboden werden in Vibration versetzt und damit erwärmt. Da es im Blut Eisenatome und im Hirn Magnetitkristalle gibt, lässt der der Induktionsherd auch den Menschen nicht ganz unbeteiligt. Hier finden Sie ein ähnliches Prinzip also, das Sie bereits von der Mikrowelle kennen. Deshalb raten wir Ihnen davon ab, einen Induktionsherd zur Zubereitung Ihrer Speisen zu verwenden. Was aber die meisten Menschen nicht wissen ist die Tatsache, dass heute praktisch jedes Restaurant mit einem Induktionsherd ausgestattet ist. Die Vorteile liegen auf der Hand. Innert Sekunden wird das Kochgut durch die starke Strahlung aufgeheizt. Der gesundheitliche Aspekt bleibt auf der Strecke. Es erstaunt, dass dies in der Öffentlichkeit noch nie thematisiert wurde. Wünschenswert wäre, wenn auf den Speisekarten deklariert würde, dass hier mit Mikrowelle und Induktionsherd gekocht wird. Dann könnten wir in Zukunft diese Gaststätten ohne schlechtes Gewissen meiden.