Feng Shui Tipp – März 2003

1. März 2003 Keine Kommentare

Woran erkennt man ein Feng Shui Haus?

„Wie sieht ein Haus, das nach Feng Shui gebaut ist aus?“, so die viel gehörte Frage von Interessierten. Grundsätzlich gilt folgendes: Ob ein Haus nach Feng Shui gebaut ist, kann man nicht am äusseren erkennen; soll man auch nicht. Zwar erkennt man viel leichter, wenn es nicht nach Feng Shui gebaut ist. Zum Beispiel durch einen disharmonischen Grundriss oder eine spitze Dachform, die man als ungünstig bezeichnet. Als Grundsatz gilt: Beim Haus kommt es auf die Abstimmung der Umgebung und der Innengestaltung auf die Bewohner an. Es sind also innere und energetische Werte, die wichtig sind. Diese kann man nicht direkt von Auge erkennen.

Business Feng Shui Logo-Analyse März 2003:

Kaum eingeführt und schon fangen die Probleme an

Die Firma Holcim ist ein Konstrukt aus mehreren Unternehmen in der Baustoffbranche, welche früher einen mehr oder weniger guten Namen hatten. Kaum wurde der neue Name mit dem Logo eingeführt, folgten die Probleme auf dem Fuss. Fast täglich liest manuber die grossen Schwierigkeiten, der die Firma und das Management ausgesetzt sind. Kein Wunder: Das Logo ist ein Kunstprodukt ohne jede Energie. Das Design sehr disharmonisch und nichts aussagend. Zudem wurden energetische Gesetze verletzt, was diese Probleme im Aussen ausdrückt. So dürfen Kreise in Logos niemals durchbrochen werden. Das ist auch der Grund, warum zum Beispiel die Automarke „Audi“ der Konkurrenz ständig hinterherhinkt, obwohl die deutschen wahrscheinlich die besten Autos der Welt bauen.

Worauf es bei der Gestaltung von Firmenlogos zu achten gilt und wie man ein energetisch starkes Erscheinungsbild aufbaut kann man lernen. Business Feng Shui für Geschäft und Beruf.